Geigenunterricht in Berlin-Wittenau


Dein Geigenlehrer/ Bratschenlehrer kommt zu dir nach Hause

Wer kennt das nicht? Das Kind kommt spät von der Schule, die Eltern erst um 5 von der Arbeit und dann sollen die Kinder noch zum Sport, zur Nachhilfe oder eben zum Musikunterricht gebracht werden. Mit jedem weiteren Geschwisterkind steigt die logistische Herausforderung.

Wir können nicht bei jedem Termin helfen, doch die Sache mit dem Geigenunterricht/ Bratschenunterricht können wir etwas abfangen. Dein Geigenlehrer/ Bratschenlehrer kommt zu dir in Wittenau nach Hause. 

Dein Kind ist uns wichtig

Dass wir bei dir zu Hause sind und mit deinem Kind arbeiten ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Wir von der Musikschule Westdickenberg haben daher den Verhaltenskodex "Sichere Musikschule" entwickelt und alle Instrumentalpädagogen haben sich dem verpflichtet. So kannst du dir sicher sein, dass wir im Musikunterricht dein Kind mit der nötigen Nähe, aber auch mit der angemessenen Distanz unterrichten.

Mit welchem Alter sollte ich mit Geige anfangen?

Die Geige gehört zu den anspruchsvollsten Instrumenten. Ein früher Einstieg ist hier besonders sinnvoll. Viele Eltern sind aber hin- und hergerissen: einerseits wollen sie den „richtigen“ Zeitpunkt auf keinen Fall verpassen, an dem ein künftiger Paganini eben angefangen haben muss – Bildungsoptimierung ab dem Krabbelalter steht ja hoch im Kurs. Andererseits wollen viele ihrem Kind das Übe-Pensum und die straffe Disziplin nicht zumuten, die ehrgeizige Geigenväter und -mütter ihren berühmten Sprösslingen abverlangt haben. Kindheit bedeutet schließlich auch, frei spielen und sich ungezwungen entfalten zu können. Und für Englisch, Ballett und Reiten soll ja auch noch Zeit übrig bleiben …

Eine beliebte Lösung für das Dilemma bietet die Methode des japanischen Musikpädagogen Shinichi Suzuki. Mit der intuitiven, auf Nachahmung angelegten Methode des japanischen Musikpädagogen ist ein früher, kindgerechter Beginn des Geigenspiels möglich.

 

Ab einem Alter von 6 Jahren kann man gut mit dem akademischeren Geigenunterricht beginnen. In diesem Alter sind die geistigen Voraussetzungen eher zu erwarten, die man zum Verstehen des abstrakten Notensystems und wichtiger musikalischer Zusammenhänge benötigt. Auch die körperliche Entwicklung legt einen späteren Einstieg bei vielen Kindern nahe, z. B. die Beweglichkeit und Länge der Finger.

 

Wenn dir die Vorstellung gefällt, einmal in einem Orchester zu spielen, dann ist das ein tolles Instrument für dich. Aber nicht nur in klassischer Musik, auch im Jazz und Folk ist die Violine ein beliebtes Instrument.