Über Peter Roth-Westdickenberg

Privat

  • Jahrgang 1979, verheiratet, 2 Kinder
  • geboren in Bayern, glücklich in Berlin

Akademisch

  • Unterricht bei Jolanthe Podrez, Prof. Kurt Seibert, Julia Hülsmann, Benedikt Jahnel
  • 1998 Angebot eines Stipendiums (Klavier) an der University of Indianapolis, USA
  • 1999-2006 Musikstudium in Regensburg, Royal Holloway University of London und der Humboldt Universität Berlin

Künstlerisch

  • Zweite Preise bei Jugend musiziert (1993, 1995, 1996)
  • seit 1998 Kirchenmusiker in verschiedenen christlichen Gemeinden
  • 2004 - 2007 Pianist und Akkordeonist der Band Mathilda
    Preisträger des Nachwuchsförderpreises des Bayerischen Rundfunks
  • seit 2012 Keyboarder und Arrangeur der Gospelband "SchÖninger Beat"
  • Kompositionen für Film und Theater
  • Konzerte mit Markus Schreiter (Soloflötist des Rundfunksinfonie-Orchesters Berlin) und David Reinhardt (Theater am Potsdamer Platz)
  • Pianist bei Staatsbesuchen der Bundesregierung
  • Konzerte im Deutschen Theater Berlin, Tempodrom Berlin, Gedächtniskirche Berlin, Theater Magdeburg, Theater Stuttgart u.v.m.
  • Produktionen mit
    Jerohn Garnett (Mariah Carey, Macy Gray, Toni Braxton...)
    Gordon Campbell (Earth, Wind & Fire, Whitney Houston, George Duke...)
    Keith Anderson (Prince, Roy Hargrove...)
    Ramon Yslas (Christina Aguilera, Stevie Wonder, Patti Labelle...)
    Dirk Erchinger (Jazzkantine, Count Basic...)
    Bobby Sparks (Snarky Puppy, Roy Hargrove...)
    u.v.m.

Beruflich

  • seit 1998 freier Musiker
  • 2004 Gründung und Aufbau der Musikschule Westdickenberg (vorher Musikschule Wittenau)